In Pompei

2. Oktober 2004
Pompei

Pompei

Pompei

Am nächsten Tag ging es dann nach Pompei. Im zug entdeckten wir das wir die falsche Fahrkarten hattten, unsere waren nur für Neapel gedacht. Leider konnte der Schaffner uns das nicht richtig erklären, unser Italienisch hat da nicht gereicht, so er hat es durchgehen lassen.

Pompei selber war warm, wir hatten es Verpasst an die Eingang Flaschen mit Wasser zu kaufen (zu teuer..) fanden aber in Pompei nichts zu Trinken. So haben wir das ganze Areal durchlaufen um an den Eingang auf die andere Seite dann endlich Wasser zu kriegen. (War – lustigerweise – noch teuerer..)
Später fanden wir dan – ganz Zentral gelegen eine große Gaststätte..

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>